Freitag, 12. August 2016

[Rezension] Lene Kaaberbol: Wildhexe: Botschaft des Falken Band 2

Autor: Lene Kaberbol

Titel: Wildhexe: Die Botschaft des Falken

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft

Erscheinungsdatum: 22. Juli 2016

Seiten: 208

Preis: 

E-Book: 7,99€
Taschenbuch: 7,95€
Gebunden: 12,90€

ISBN-10: 3423626240

Kaufen auf Amazon  

Klappentext: 

In Band 2 beweist Clara ihren Mut und ihre Entschlossenheit. Denn sie erhält eine geheimnisvolle Nachricht eines Turmfalken, die ein Hilferuf ist. Sie nimmt die Spur auf und gelangt in ein abgelegenes Haus. Chimära, eine alte Wildhexe und Claras erklärte Feindin, hält hier seltsame Geschöpfe gefangen und erwartet sie schon.
************************************************************
Rezension: 

Auch bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensions Exemplar direkt vom Verlag! Danke dafür!

Wie bereits im Band 1 blieb es auch in Band 2 sehr spannend! Jedoch war dieser Teil etwas düsterer als der erste!
Clara wächst an ihren Aufgaben und entwickelt sich weiter. Es macht Spaß das mitzuerleben.
Man fiebert wieder mit ihr mit wärend dem Abenteuer das sie erlebt.

Das Buch kann Kindern das Selbstvertrauen in sich selbst stärken und das man Mut haben muss im Leben. Ich werde dieses Buch auf jeden Fall in meiner Einrichtung in der ich arbeite vorlesen. Ich bin mir sicher, das gerade die älteren Kinder sehr viel Spaß daran haben werden. 

Zum Schreibstil der Autorin und zum Aufbau des Buches kann man sagen, das sich nicht wirklich etwas verändert hat im Vergleich zum ersten Band.

Ebenso können die Kinder aus diesem Teil etwas über das Thema Freundschaft lernen. Denn die Freundschaft zwischen Clara und Oscar wird in diesem Teil auf die Probe gestellt.
Es bleibt spannend wie es in den nächsten Teilen der Reihe zwischen ihnen weiter geht!! Ebenso macht das Buch Lust darauf, zu erfahren, wie sich Clara weiter entwickeln wird und wo sie ihr Weg hinverschlagen wird.

Ich bewerte das Buch ebenfalls mit 4 von 5 Punkten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen