Sonntag, 18. September 2016

[Rezension] Alexandra Fuchs - Straßensymphonie


Autor: Alexandra Fuchs

Alexandra Fuchs auf Facebook

Titel: Straßensymphonie

Verlag: Drachenmondverlag

HP Drachenmondverlag 

Drachenmondverlag auf Facebook  

Format: Taschenbuch (14,90€)

Seitenzahl: 376

Erscheinungsdatum: 20.08.2016

ISBN-10: 3959911793

Kaufen beim Drachenmondverlag  

Kaufen auf Amazon  

Klappentext: 
Seit dem Tod meines Vaters hatte sich alles verändert. Eine Bühne betreten und singen - das würde ich nie wieder können, dessen war ich mir sicher.
Doch dann kam er. Wirbelte alles durcheinander und brachte die Katze in mir zum Fauchen. Gestaltwandler hin oder her, für mich war er nur ein räudiger Straßenköter. Doch seine Band brauchte dringend eine neue Sängerin - und ich jemanden, der mir dabei half, die Musik wieder zu spüren. (Quelle: Amazon) 


**********************************************************
Rezension: 

Nachdem ich im August auf der Lesung im Drachennest Alexandra und ihr Buch kennengelernt hatte, war mir klar, ich muss das Buch haben. Bereits durch die Lesung konnte mich das Buch überzeugen.

Natürlich spricht für das Buch auch wieder das wunderschöne Cover und die liebevolle Gestaltung des Buches, welches typisch für den Drachenmondverlag ist.

In dem Buch geht es um Kat, sie ist Gestaltwandlerin und leidenschaftliche Sängerin. Nachdem Levi plötzlich in ihr Leben tritt, ist nichts mehr wie zuvor und sie erlebt zusammen mit ihm und seiner Band ein riesen Abenteuer. Dazu kommt natürlich noch die zuckersüße Liebesgeschichte zwischen Kat und Levi.

Ich hab mich Hals über Kopf in dieses wunderbare Buch verliebt. Alexandra hat einen wundervollen Schreibstil und ich hab sehr oft laut lachen müssen. Sie beschreibt die Szenen so wundervoll, dass man einfach mit in die Geschichte eintaucht und das Buch am liebsten nicht mehr aus der Hand legen will. Außerdem wurden die Kapitel mit wirklich wundervollen Überschriften versehen, welche man im Laufe des Kapitels wieder findet.

Zu Beginn wusste ich nicht genau, ob mir Kat symphatisch ist, aber im Laufe der Geschichte hab ich immer mehr Gemeinsamkeiten zwischen ihr und mir gefunden und das hatte zur Folge, dass ich mich total mit ihr identifizieren konnte.

Und Levi .... oh .. mein Gott! .... Er ist einfach der absolute Traum Bookboyfriend!! Man würde so gerne an Kats Stelle sein!! Diese wundervolle Liebe zwischen den beiden kann echt neidisch machen. Außerdem hab ich auch eine private Verbindung zu ihm... er erinnert mich an meine erste große Jugendliebe und das hatte auch zur Folge, dass ich total in die Geschichte eingetaucht bin.

Die Spannungsbögen hat die Autorin wirklich perfekt getroffen und es gibt keine Passage, die mir nicht gefallen hat. Ebenso ist ein roter Faden ersichtlich und es gibt keinerlei Verwirrungen! Man kann dem Verlauf der Geschichte einfach folgen.

Mein Fazit:
Alexandra hat es geschafft eins meiner absoluten Lieblingsbücher zu verfassen! Das Buch empfehle ich jedem, der auf die üblichen Fantasy Bücher keine Lust hat und der Spaß daran hat, etwas über Gestaltwandler zu lesen und auch Spaß an einer Lovestory und einer großen Portion Abenteuer hat.

Deshalb erhält das Buch ganz klar von mir 5 von 5 Punkten.


 

Kommentare:

  1. Toll geschrieben, jetzt freue ich mich umso mehr auf das Buch 😍❤

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Rezension. Jetzt habe ich noch mehr Lust auf dieses Buch. Ich bleib aber stark und halte mich an mein Buch Kaufverbot :)

    AntwortenLöschen