Montag, 26. September 2016

[Rezension] Ava Reed - Mondprinzessin


Titel: Mondprinzessin

Autorin: Ava Reed
               Ava auf Facebook
               Avas Blog

Verlag: Drachenmondverlag

Releaseday: E-Book: 30.09. und Taschenbuch am 01.10.2016

Mondprinzessin kaufen beim Drachenmondverlag

E-Book kaufen bei Amazon

Klappentext: 

Lynn bemerkt an ihrem Geburtstag, wie sich auf der Haut ihres Unterarms ein Sternenbild abzeichnet. Die einzelnen Punkte leuchten und Lynn versucht verzweifelt, sie zu verstecken. Als nicht nur die Sterne auf ihrem Arm, sondern auch sie selbst zu leuchten beginnt, ist nichts mehr, wie es war. Dunkle Schatten jagen sie – die Wächter des Mondes. Und sie begegnet Juri, der ihr erzählt, sie sei eine Prinzessin – kein Waisenkind. Trotz Lynns Unglauben folgt sie dem Mondkrieger und stellt sich ihren Verfolgern. Juri verliebt sich in Lynn, doch sie ist einem Prinzen bestimmt und nicht ihm…
********************************************************
Rezension: 

Ich hatte das ganz große Glück, die Mondprinzessin von Ava vorab lesen zu dürfen!!
Dafür danke ich dir von ganzem Herzen liebe Ava! Es war mir eine Freude!!

Jetzt zu dem Buch ... es hat mich zerstört!! Und auch gleichzeitig liebe ich dieses Buch total!

Ich war ja bereits von der Spiegel Saga total begeistert, aber Ava hat es geschafft sich zu übertreffen und nochmal zu steigern, deshalb kann ich jetzt sagen, dass mir die Mondprinzessin noch viel besser gefällt.

Liebe Ava .. dein Schreibstil ist einfach nur wundervoll! Ich glaube ich habe vorher noch NIE ein Buch innerhalb von 9 Stunden komplett durchgelesen. Ich denke das spricht einfach für sich.

Da Ava ja bereits die ersten zwei Kapitel zum reinschnuppern auf Wattpad online gestellt hatte, war ich quasi schon direkt in der Geschichte drinne. Auch wenn ich ehrlich bin und mich das erste Kapitel irgendwie nicht direkt überzeugen konnte! Jedoch nach dem zweiten war es mir klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss.

Ja... das Cover... oh mein Gott Alex! Du hast dich da wirklich wieder selbst übertroffen! Es passt einfach perfekt zu der Geschichte und ich liebe es abgöttisch!! Deshalb werde ich mir das Print Exemplar auf jeden Fall am Samstag im Drachennest kaufen! Denn ich muss es einfach im Regal stehen haben! Ebenso bin ich auf die Illustrationen gespannt die es nur in der Print Ausgabe geben wird!

Eins der Bilder hat die liebe Ava uns ja heute bereits gezeigt und ich möchte euch Tia nicht vorenthalten!! Gemalt wurde es natürlich von der wundervollen Melina von Melis Art. 


Gemalt von Melis Art für die Mondprinzessin



Ava hat mit der Mondprinzessin eine wundervolle Geschichte geschaffen, bei der man zu keiner Sekunde auch nur erahnen kann, wie sie ausgehen wird.

Ich habe geweint, gelacht, mitgefiebert und gehofft. Das Buch konnte mich absolut überzeugen.

Lynn ist ein wundervolles Mädchen, die man nur zu gerne in den Arm nehmen will und ihr zeigen will, dass man für sie da ist. Und ihre Entwicklung im Laufe der Geschichte hat mich zugleich glücklich, als auch traurig gemacht.

Juri ... seit dem ersten Augenblick, wo er in der Geschichte auftaucht war ich hin und weg von ihm. Seine Art ist einfach bezaubernd und man kann sich in ihn nur verlieben! Hier auf wieder ein absoluter Bookboyfriend!

Und Tia.... wer will nicht gerne einen Waschbären haben ( natürlich nach einem Fuchs oder einer Katze! ;) ) !!!! Sie ist so ein zauberhaftes Wesen und ich bin schockverliebt!!

Mir hat auch wieder sehr gut gefallen, das abwechselnd aus der Sicht von Lynn und Juri geschrieben wurde. Ich mag diesen Erzählstil total gerne!! Ebenfalls haben mir die wundervollen Kapitel Überschriften total gut gefallen und sie regen zum Nachdenken an.

Mein Fazit:
Ava hat sich mit der Mondprinzessin total übertroffen und ich finde, dass sie sich auch als Autorin weiter entwickelt hat. Es ist eine schöne traumhafte traurige Geschichte, die ich jedem ans Herz legen möchte! Deshalb bestellt euch jetzt sofort das E-Book vor, damit ihr es ab Freitag lesen könnt!!

Die Mondprinzessin bekommt von mir 5 von 5 Punkten! <3
Danke Ava mein Herz


Kommentare:

  1. Huhu!

    Bin durch FB auf deinen Blog aufmerksam geworden und habe mich gleich mal als Leserin eingetragen. Nach der Rezi geht es ja kaum noch anders;) Du bist jetzt schon die Zweite, die nur so schwärmt - ich muss das Buch gleich noch vorbestellen! Danke für die schöne Rezi und einen schönen Abend:)

    Ich hoffe, man liest sich bald wieder;)

    LG, Claudia :)
    www.claudiasbuecherhoehle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    eine sehr schöne Rezension ♥
    Das Buch möchte ich auch gern noch lesen. Bislang habe ich von Ava leider noch nichts gelesen.

    Bin heute zum ersten mal auf deinem Blog, obwohl ich auch Talawah-Bloggerin bin. Wundert mich :D
    Bin direkt mal Followerin geworden.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen